Schlagwort-Archive: bio

Das Biokisterl und zwei Varianten für rote Rüben Suppe

Der Lieblingsmann und ich haben nun schon das dritte Mal das BioSchatzkistl bekommen und sind beide restlos begeistert. In verschiedenen Größen kann man sich wöchentlich oder 2-wöchentlich das BioSchatzkisterl direkt vor die Haustüre bestellen. Warum wir das ganze so toll finden und zwei Suppenrezepte gibts jetzt hier:

Weiterlesen

Advertisements

Plötzlich 2015! – Meine Pläne für das kommende Jahr

Hallo ihr Lieben!

2015 ist angebrochen und ich bin schon hinterher mit meinen Neujahrsvorsätzen. Vor allem deshalb, weil ich noch gar keine geschrieben habe. Nicht für mich und nicht für meinen Blog, aber zweiteres hole ich jetzt nach und eines weiß ich schon – es wird ziemlich grün!

Weiterlesen

Lauch-Mais Tarte – aber bitte ohne Kokosmehl!

Ok. Kokosmehl verwendet man eher für süße Gerichte. Konnte ich ja nicht wissen.  Habe eine umwerfende pikante Tarte probiert. Nur eben mit Kokosmehl im Mürbteig. Habe eh extra 50/50 Weizenmehl:Kokosmehl verwendet, hat aber alles nichts geholfen. Es schmeckt – Überraschung – nach Kokos. Und das passt eben nicht so gut mit Lauch und Mais und so. Aber mein Baby-Disney-Tag-Besuch hat sie trotzdem gegessen, die merkwürdige Tarte mit Kokosnachgeschmack. ;-))

Weiterlesen

Grünes Zebra kocht – Unser Ausflug zum Bio Pärchen Kochkurs in der Steiermark

Wie versprochen hier der Bericht über Österreichs erste Bio-Kochschule und den Pärchen-Kochkurs alias das beste Weihnachtsgeschenk ever ❤

Weiterlesen

Ab ins Auto, auf zum Zotter!

Das kann ich nur jedem empfehlen, der noch nach Plänen fürs Wochenende sucht, denn Zotter ist einen Besuch auf alle Fälle wert und sogar die Fahrt von Wien in die schöne Steiermark 😉

Ich war vor einigen Jahren bereits in der bekannten Schokolade-Manufaktur, aber seit ich das letzte Mal dort war, hat sich einiges verändert, zum Beispiel den essbaren Tiergarten kannte ich noch nicht! Auch für Veganer ist die Zotter-Führung kein Problem, da alle veganen Produkte gekennzeichnet sind.

Da wir etwas spät dran waren, hatten wir ein wenig Zeit vor der Führung (die zum Glück jede halbe Stunde statt findet am Samstag) und kamen in den Genuss der Schoko -Schocker über dem Eingangsbereich, die eigentlich kein Teil der Führung – trotzdem aber absolut sehenswert waren. Daher auch mein Geheimtipp für den Zotter! Da wird nämlich zuerst gekostet und danach erst geschaut. Könnte aber sein, dass es einem dann nicht mehr schmeckt, was verkostet wurde. 😉

IMG_1997 IMG_1999IMG_2015

Weiterlesen