Spaghetti mit Chili-Garnelen Aioli

Ich muss gleich gestehen, dieses Wundergericht habe nicht ich gekocht, sondern der Lieblingsmann. Letztens beim Einkaufen haben wir beschlossen, dass wir beide Garnelen mögen und doch mal Garnelen mitnehmen könnten. Wir haben uns schon beide überlegt, was wir mit den Garnelen anstellen können und der Lieblingsmann war schneller. Und weil mir diese Spaghetti mit Garnelen soooo unglaublich gut geschmeckt haben, müssen sie auch auf den Blog:

IMG_6461

Dieses Rezept hat gar nicht viele Zutaten, dafür müssen die Garnelen ein paar Stunden ziehen. Ich verspreche aber, es lohnt sich. Und wenn der Lieblingsmann so brav weiterkocht, verbringe ich meine Zeit bald nur mehr mit essen…

Für ca. 3 Portionen

Zutaten:

☆  Olivenöl

☆ Butter

☆ 400g Tiefkühlgarnelen

☆ 4-5 Knoblauchzehen

☆ 1 Chilischote

☆ Petersil

☆ Salz & Pfeffer

☆ 500g Spaghetti

Zubereitung:

1. Tiefkühlgarnelen auftauen und abtropfen.

2. 2 Knoblauchzehen fein hacken (ja nur 2!). 5 EL Olivenöl mit dem gehackten Knoblauch vermischen. Dann die Garnelen über 2-3 Stunden in die Olivenöl-Knoblauchmischung  einlegen.

IMG_6448

3. Die restlichen Knoblauchzehen in deine Scheiben schneiden. Anschließend 2 EL Olivenöl und 20g Butter in der Pfanne erhitzen und den fein geschnittenen Knoblauch darin anbraten. Spaghetti laut Packungsanweisung zubereiten.

4. Wenn der Knoblauch leicht braun ist, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Chili in feine Ringe schneiden und den Petersil klein schneiden und ebenfalls beiseite stellen.

IMG_6459

5. Anschließend die Garnelen in der Pfanne auf beiden Seiten braun anbraten und salzen und pfeffern. Kurz bevor sie fertig sind die Temperatur herunter drehen und Knoblauch, Petersil und Chili hinzufügen. Nudeln abtropfen und in die Pfanne mit den Garnelen geben und gut durchmischen.

IMG_6468

li

*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s