Bananen Granola Pancakes mit Ahornsirup und Mangosternchen

Hiermit ist es offiziell. Ich bin Pancakes-süchtig. Und zwar in jeder Variante. Diesmal habe ich wieder etwas Neues ausprobiert, da ich noch etwas Beerenmüsli übrig hatte und voilà ist im Nu ein Pancakes-Rezept entstanden.

Bananen- Granola Pancakes 5

So, könnt ihr was feststellen? Ich hab mir richtig  Mühe gegeben mit den Fotos. Mich sogar hingestellt und Mangos ausgestochen – ja, in Herzchen und Sternchenform genau. Ein bisschen Stolz bin ich schon, dass die Fotos so hübsch geworden sind. Ich hab mir nämlich vorgenommen mich mit den Fotos jetzt sehr zu bemühen. Auf Instagram funktioniert das auch schon ganz gut. Essen, dass gut aussieht schmeckt nämlich auch doppelt so gut, finde ich. 🙂

Für ca. 6 Mini-Pancakes

Zutaten:

☆  1 1/2 Bananen

☆ 3 Eier

☆ 1 Vanilleschote

☆ 70g Beerenmüsli

☆ 70ml Mandelmilch

☆ Butter

☆ Deko: Mango, 1/2 Banane + Cranberrys

Bananen- Granola Pancakes 3

Zubereitung:

1. Die 2 Bananen mit der Gabel zerdrücken.

2. 3 Eier aufschlagen und verrühren, dann mit der Bananencreme vermengen.

3. Mark aus der Vanilleschote herauskratzen. Zu der Bananenmischung dazu geben. 70g Beerenmüsli + 70 ml Mandelmilch hinzu geben und gut umrühren.

Bananen- Granola Pancakes 1

4. Butter in einer Pfanne erhitzen und de Bananenmischung beidseitig anbraten. Die sind etwas dünkler als normale Pancakes, also nicht schrecken, wenn sie etwas verbrannt aussehen. 😉

Bananen- Granola Pancakes 2

5. Mit Ahornsirup übergießen und wahlweise mit frischen Früchten, wie etwa Mango oder Banane und mit Cranberrys garnieren.

Bananen- Granola Pancakes 4

li

*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*

Advertisements

2 Gedanken zu „Bananen Granola Pancakes mit Ahornsirup und Mangosternchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s