Süße Bananen Chia Pancakes *zuckerfrei

Ist die Katze aus dem Haus tanzen die Mäuse. Und in dem Fall ist die Katze der Lieblingsmann und die Mäuse sind meine Freundinnen und ich. Die habe ich nämlich heute zum Mäderlbrunch zu mir nach Hause eingeladen und gleich ein neues Rezept ausprobiert. Ein suuuuper Rezept für Pancakes, die quasi aus Bananen und Eiern bestehen, ohne Industriezucker sind – ihr wisst eh #projektzuckerfrei und so – aber trotzdem super gut und super süß schmecken.

Bananen Chia Pancakes

Zurzeit sehne ich mich sehr nach allem was süß schmeckt, da ich ja auf meine heißgeliebte Schokolade verzichten muss, aber bald kann ich wieder so viele Nutellabrote essen bis mir schlecht wird. Das wären dann eh maximal 3 oder so.. Und bis dahin teste ich mal die Gerichte ohne Zucker, und diese Pancakes sind definitiv ins Frühstücksrepertoire aufgenommen. Mist wieso hab ich nicht mehr Bananen gekauft, ich will die morgen nochmal :O

Bananen Chia Pancakes1

Für ca. 9 Mini-Pancakes

Zutaten:

☆  2 Bananen

☆ 4 Eier

☆ 1 Vanilleschote

☆ 1 TL Zimt

☆ 2 – 3 EL Chiasamen

☆ Butter

Zubereitung:

1. Die 2 Bananen mit der Gabel zermatschen.

2. 4 Eier aufschlagen und verrühren, dann mit dem Bananenmatsch vermengen.

3. Mark aus der Vanilleschote herauskratzen. Zu der Bananenmischung dazu geben. 1 TL Zimt + 2 EL Chiasamen hinzu geben und gut umrühren.

Bananen Chia Pancakes2

4. Butter in einer Pfanne erhitzen und de Bananenmischung beidseitig anbraten. Die sind etwas dünkler als normale Pancakes, also nicht schrecken, wenn sie etwas verbrannt aussehen. 😉

Bananen Chia Pancakes3

Bananen Chia Pancakes4

li

*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*

Advertisements

7 Gedanken zu „Süße Bananen Chia Pancakes *zuckerfrei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s