Schlagwort-Archive: Himbeer

Schimmernde Himbeer Topfen Obers Torte – wieder ein Plachutta-Rezept!

Ich komme momentan kaum zum Schreiben, weil ich so viel in der neuen Wohnung bin. Da gibt es immer was zum malen, putzen, zusammenbauen und und und.  Aber hier kommt noch ein leckeres Torten-Rezept vom Plachutta. Das Törtchen gabs Anfang März anlässlich Claras Geburtstag. Das Geburtstagskind bekam einen goldenen Plachutta und dazu passend selbstverständlich eine goldene Torte. Mit vermutlich genmanipulierten Riesen Himbeeren. Schmecken aber trotzdem.

Momentan teste ich mal ein bisschen unterschiedliche Deko aus, damit nicht jede Torte gleich aussieht und letztens hab ich etwas Tolles beim Interspar entdeckt : Backglitzer! 😀 Musste ich mir gleich in 4 Farben mitnehmen!

IMG_2185

 

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Joghurt mit Beeren und Karamell

Eine flotte Nachspeise, die nicht zu schwer im Magen liegt, nach dem tollen Weihnachtsessen:

IMG_0958-001

Zutaten für 5 Portionen :

  • 250g Tiefkühlhimbeeren
  • 1 TL Staubzucker
  • 3 EL Amaretto
  •  500g Joghurt
  • 150g Kristallzucker
  • 1 EL Wasser
  • Saft von 2 Mandarinen
  • 1 EL Balsamico
  1. 15 schöne Tiefkühlhimbeeren heraus suchen und auf die Seite stellen und auftauen lassen. Die restlichen Himbeeren in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben und in der Mikrowelle (2-4 Min bei 800 Watt) auftauen.
  2. Anschließend die aufgetauten Himbeeren mit Amaretto und Staubzucker 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Nach den 30 Minuten die marinierten Beeren auf 5 Dessertschalen aufteilen und das Joghurt darüber füllen.
  4. Die beiseite gelegten Himbeeren, jeweils 3 pro Glas, in die Mitte der Schalen setzen.
  5. Dann den Kristallzucker und 1 EL Wasser vermischen und in einem Topf langsam karamellisieren lassen – möglichst nicht oder wenig umrühren.
  6. Währenddessen die Mandarinen auspressen und den Essig hinzufügen. Das Karamell mit dem Essigsaft ablöschen und auf die Dessertschalen verteilen.

Joghurt mit Beeren

~ inspiriert und angeleitet von einem Merkur Friends Heft

*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*