Schlagwort-Archive: leicht

Hühnchen in Chili-Orangensauce mit Quinoa

Ich bin zurzeit wieder auf einem Fitnesstrip. Meine neueste Leidenschaft ist das Laufen und das hätte vor ein paar Monaten niemand geglaubt, am aller wenigsten ich selbst. 😉 Gemeinsam mit dem Interesse für Sport kommt bei mir fast unweigerlich auch das Interesse an gesunder Ernährung auf. Low carb, Detox, WWDI, Ducan sind tolle Diät & Ernährungsmethoden, in die ich mich erstmal hinein gelesen habe. Da ich aber eigentlich nicht abnehmen, sondern nur gesund essen will, suche ich mir die Rezepte aus, die für mich passen und versuche einen Bogen um Fastfoodketten, gesättigte Fettsäuren und Süßigkeitenverlockungen zu machen. Dabei bin ich auch über dieses tolle Rezept gestoßen und sogar der Liebste war total begeistert. Schmeckt ein wenig asiatisch und die Kombination von Orange-Chili ist einfach traumhaft.

Weiterlesen

Advertisements

Joghurt mit Beeren und Karamell

Eine flotte Nachspeise, die nicht zu schwer im Magen liegt, nach dem tollen Weihnachtsessen:

IMG_0958-001

Zutaten für 5 Portionen :

  • 250g Tiefkühlhimbeeren
  • 1 TL Staubzucker
  • 3 EL Amaretto
  •  500g Joghurt
  • 150g Kristallzucker
  • 1 EL Wasser
  • Saft von 2 Mandarinen
  • 1 EL Balsamico
  1. 15 schöne Tiefkühlhimbeeren heraus suchen und auf die Seite stellen und auftauen lassen. Die restlichen Himbeeren in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben und in der Mikrowelle (2-4 Min bei 800 Watt) auftauen.
  2. Anschließend die aufgetauten Himbeeren mit Amaretto und Staubzucker 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Nach den 30 Minuten die marinierten Beeren auf 5 Dessertschalen aufteilen und das Joghurt darüber füllen.
  4. Die beiseite gelegten Himbeeren, jeweils 3 pro Glas, in die Mitte der Schalen setzen.
  5. Dann den Kristallzucker und 1 EL Wasser vermischen und in einem Topf langsam karamellisieren lassen – möglichst nicht oder wenig umrühren.
  6. Währenddessen die Mandarinen auspressen und den Essig hinzufügen. Das Karamell mit dem Essigsaft ablöschen und auf die Dessertschalen verteilen.

Joghurt mit Beeren

~ inspiriert und angeleitet von einem Merkur Friends Heft

*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*