Schlagwort-Archive: Pasta

Spaghetti mit Chili-Garnelen Aioli

Ich muss gleich gestehen, dieses Wundergericht habe nicht ich gekocht, sondern der Lieblingsmann. Letztens beim Einkaufen haben wir beschlossen, dass wir beide Garnelen mögen und doch mal Garnelen mitnehmen könnten. Wir haben uns schon beide überlegt, was wir mit den Garnelen anstellen können und der Lieblingsmann war schneller. Und weil mir diese Spaghetti mit Garnelen soooo unglaublich gut geschmeckt haben, müssen sie auch auf den Blog:

Weiterlesen

Fitfood: 2 flotte Powerrezepte für den Herbst

Ich bin zurzeit wieder super sportlich unterwegs. Das liegt einerseits an meiner neu entdeckten Leidenschaft für Aerial Silk und andererseits an meiner topmotivierten Schwägerin in Spe, die ihre Ausbildung zur Fitnesstrainerin dieses Jahr gemacht und gemeinsam mit ihrem Freund Alpha-Athletics gegründet hat. Da werde ich regelmäßig in Kurse mitgenommen, zum Lauftraining und zum gesünder Essen motiviert! Ihr solltet unbedingt auf der Seite vorbei schauen und euch ansehen, wie konzentriert ich schon beim Partnerworkout aussehe 😛 hihi

Weiterlesen

Jamie Oliver’s großartige Lasagne!

IMG_2223

Ooooh eines meiner Lieblingsessen: Lasagne! Und eine der leckersten Varianten, finde ich, ist die von Jamie Oliver – ohne Bechamel Sauce, sondern mit Creme fraîche! Unbedingt probieren!

Lasagne

Zutaten:
für ca. 6 – 8 Portionen (Dauer ca 1,5 Stunden)

  • 1 große Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 500 – 700g Faschiertes
  • Pastagewürz
  • 250g Lasagneblätter
  • 1 Pkg Pizzakäse
  • Frische Basilikumblätter
  • 1 große Tomate
  • 2 Dosen geschälte Tomaten
  • 2-3 Becher Creme fraîche
  • 1 Dose Mais
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

1. Den Zwiebel klein schneiden und auf mittlerer Hitze anbraten, bis er glasig ist. Anschließend das Faschierte und das Pastagewürz mit anbraten, bis das Fleisch fast ganz durch ist.

2.Die Karotte in dünne Scheiben schneiden und hinzugeben. Salzen und Pfeffern. Dann Mais und Tomaten hinzufügen und auf kleiner Flamme ca 20 Min. köcheln lassen.

3. Die Lasagneform mit Lasagneblättern bedecken. Anschließend mit Creme fraîche bestreichen. Danach eine Schicht Sauce darüber geben und dann mit Pizzakäse bestreuen. Das gleiche nochmal wiederholen.

4. Die Basilikumblätter waschen und auf der Lasagne verteilt dekorieren. Die Tomate in Scheiben schneiden und auf der Lasagne oben auflegen.

5. Alles mit Alufolie abdecken und 20 Minuten bei 180°C Ober/Unterhitze in den Ofen. Danach die Alufolie abziehen und nochmal ca. 20 Minuten im Ofen lassen, bis der Pizzakäse eine schöne goldbraune Farbe hat.

Die Lasagne am besten gleich essen. Eignet sich aber auch gut zum Einfrieren. Am besten schmeckt dazu ein frischer grüner Salat.

~ gesehen: in einem Jamie Oliver – Rezeptebuch
*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*

Spaghetti mit Tomatensauce à la Jamie Oliver

IMG_0302

für etwa 4 Personen
etwas scharf

Zutaten:
• 500g Spaghetti
• 1 Dose geschälte Tomaten
• 2 -3 Knoblauchzehen
• 1 – 2 frische Chili (notfalls auch getrocknet)
• Frischer Basilikum
• Salz und Pfeffer

Einen Topf Wasser zum Kochen bringen und Spaghetti kochen. Währenddessen die Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Die Chili ebenfalls in Scheiben bzw. Streifen schneiden und die Samen entfernen, wer es nicht so scharf möchte. Knoblauch und Chili in Olivenöl anrösten, bis der Knoblauch leicht Farbe angenommen hat. Dann die Dose Tomatensauche hinzufügen und 1- 2 Minuten bei starker Hitze kochen. Dann den Großteil des Basilikum hinzufügen. Spaghetti abseihen und mit der Tomatnsauce vermengen. Zum servieren noch ein paar frische Basilkumblätter darauf.