Schlagwort-Archive: Frühstück

Süße Bananen Chia Pancakes *zuckerfrei

Ist die Katze aus dem Haus tanzen die Mäuse. Und in dem Fall ist die Katze der Lieblingsmann und die Mäuse sind meine Freundinnen und ich. Die habe ich nämlich heute zum Mäderlbrunch zu mir nach Hause eingeladen und gleich ein neues Rezept ausprobiert. Ein suuuuper Rezept für Pancakes, die quasi aus Bananen und Eiern bestehen, ohne Industriezucker sind – ihr wisst eh #projektzuckerfrei und so – aber trotzdem super gut und super süß schmecken.

Weiterlesen

Advertisements

Projekt Zuckerfrei: Frühstücksinspirationen

Guten Morgen!

Heute beginnt die Fastenzeit und mit ihr startet auch das von Hannah Frey ins Leben gerufene Projekt Zuckerfrei. Das bedeutet 40 Tage lang gemeinsam auf Industriezucker zu verzichten. Für mich als Schokoladejunkie ein persönlicher Horror und eine enorme Herausforderung, aber – challenge accepted!

Weiterlesen

☆ Pancakes ☆ Palatschinken ☆ Crêpes ☆

Schönen guten Morgen!

Clara vom Blog Tastesheriff hat zu einer neuen Runde ich backs mir aufgerufen. Ich habe mir schon ewig vorgenommen, einmal mit zu machen, aber es die letzten Monate irgendwie immer verpasst. Diesmal ist das Thema einfach perfekt für mich – nämlich Frühstück! Wer meinen Instagram Account verfolgt weiß, dass er praktisch nur aus Frühstücksbildern besteht, dabei habe ich noch nicht einmal ein richtiges Frühstücksrezept auf meinem Blog! Also hab ich mir den heutigen Tag im Kalender rot angestrichen, denn es war höchste Zeit euch mein Lieblingsfrühstück vorzustellen: Pancakes, Crêpes und Palatschinken!

Weiterlesen

4-Mäderl Brunch – Frühstücken im Marks!

Ich bin ja bekanntlich leidenschaftliche Frühstückerin! Ursprünglich wollten wir uns zu 4. zu einem Brunch-Picknick im Freien treffen, aber da das Wetter nicht so rosig angesagt war, haben wir umgeplant. Ich wollte wieder mal eine neue Location austesten, daher hab ich eine meiner Lieblingsblogseiten zurate gezogen – Die Frühstückerinnen! In den Top10 befindet sich das Marks und da in der Meierei keine Plätze mehr frei waren am Tag zuvor (das wird sicher meine nächste Location ;-)) ), haben wir uns dann für das Marks entschieden.

Weiterlesen