Low Carb Cheesecake mit Beeren und Nutellasoße

Hey ihr Lieben!

Hier kommt nun endlich das versprochene Rezept für den LowCarb Cheesecake, der bereits vor einigen Wochen auf meinem Instagram-Account bewundert wurde. Und damit ihn der Liebste auch isst, bekommt er gleich ein nicht ganz so gesundes Nutella-Topping 😉

1 Kuchen, 18 cm ca. 5 Stück:

Zutaten:

-> 4 EL Whey Proteinpulver z.b. Vanille

-> 200ml Mandelmilch

-> 2 Eier

-> 250g Magertopfen (bzw. Magerquark für die deutschen LeserInnen)

-> 85g Philadelphia Frischkäse Balance

-> 2 El Kokosmehl

-> 1 Vanilleschote

-> 3 EL Nutella

-> 2 EL Mandelmilch

-> Tiefkühlbeeren

IMG_4790_P

Zubereitung:

1. Ofen auf 150° Ober und Unterhitze vorheizen. Eine 18 cm Springform mit Backpapier auslegen.

2.  Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mit Kokosmehl, Proteinpulver, Mandelmilch, Topfen, Frischkäse & Eier mixen. Teig in die Springform füllen und 45 Minuten backen. Mit einem Zahnstocher testen, ob der Kuchen durch ist.

3.  Nutella und Milch zu einer Soße verrühren. Über den fertigen Kuchen schütten und mit Beeren garnieren.

IMG_4789_P

~ gefunden auf: fitness-dessert.de

*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*~~~*

Advertisements

4 Gedanken zu „Low Carb Cheesecake mit Beeren und Nutellasoße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s