Überraschungsbrötchen

bröt3

bröt2

Teig

Zutaten:

• ½ Pkg. Trockenhefe
• 500g Weizen-Vollkornmehl
• 1 Tl Salz
• 100g Zucchini
• 200ml Milch
• 3 El Keimöl
• 1 Frankfurter
• 100g Butterkäse
• 4 Champignons
• 70 g Frischkäse
• 4 kleine Tomaten
• Mehl zum Bestäuben

Mehl, Salz und Hefe mischen. Die Zucchini waschen und fein reiben. Anschließend die Milch leicht erwärmen und mit dem Öl und dem Zucchini zum Mehl dazugeben, bis der Teig zusammenhält. Den Teig ca 30 min abgedeckt gehen lassen. Währenddessen die Stiele der Champignons entfernen und die Champignons mit Frischkäse füllen, Die Frankfurter und den Käse jeweils in 4 kleine Stücke schneiden. Den Teig in 16 Portionen teilen und mit den verschiedenen Inhalten kleine Brötchen formen. Anschließend die Brötchen auf Backpapier legen und mit Wasser bestreichen und mit Mehl bestäuben. Nochmal etwa 20 Minuten rasten lassen und dann bei 200°C etwa 20 Minuten backen lassen bis sie eine schöne braune Farbe haben.
Tipp: Man kann die Brötchen natürlich mit verschiedensten Sachen füllen, was einem gerade schmeckt und um sie unterscheiden zu können (falls es Vegetarier beispielsweise gibt, die keine Würstchen essen wollen), kann man statt mit Mehl auch Kürbiskerne, Sesam etc. zum Bestreuen verwenden.

~ gesehen bei:  Dagmar v Cramm – Was Kinder gerne essen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s